Hufpflege Stäheli-Hubacher

 Individuell auf die Bedürfnisse von Pferd und Reiter angepasst

  • Barhufpflege
    Barhufpflege Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen
  • Pferde in Not
    Pferde in Not Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen
  • Pferde in Not
    Pferde in Not Eine schöne Uhr zeigt die Zeit an, ein schönes Pferd lässt sie vergessen
  • Michelle Hubacher
    Michelle Hubacher Wenn die Arbeit ein Vergnügen ist, wird das Leben zur Freude

Ihre Hufpflegerin mit einer FBA-Bewilligung in der Ostschweiz & Österreich

Ist eine regelmässige Barhufpflege sinnvoll?


Ja, auf jeden Fall! Gesunde Hufe sind eine der Voraussetzungen für gesunde Pferde! Barhufpflege wird auch von Personen ohne Staatliche anerkannte Schule angeboten. Für Ihre kostbaren Pferde sollten Sie jedoch keine unnötigen Risiken eingehen.

Da mir die Tiere genau so am Herzen liegen wie Ihnen, habe ich mich entsprechend weitergebildet. Ich kann neben der Schule auch eine FBA-Bewilligung vorweisen, verfüge über eine Zusatzausbildung Biomechanik und bin in der Lage, Ihnen eine Ganganalyse zu unterbreiten. 

Neben  der Barhufpflege biete ich Ihnen auch Beratung und Anpassung der Hufschuhe an.


Welche Eigenschaften muss eine Person zur Barhufpflege mitbringen?
Pferde sind sensible Tiere. Geduld, Feingefühl die Liebe zur Arbeit sind im Umgang mit Tieren ohnehin eine wichtige Voraussetzung.
Hier aber ist auch die Bereitschaft zur Aus-und Weiterbildung wichtig, denn Fehler kann man sich keine erlauben.

Barhufpflege ist auch Vertrauenssache, und zwar zwischen Mensch und Tier, es ist wichtig, auf die Zeichen der Pferde zu achten, sie zu verstehen und zu respektieren, ohne sie zu vermenschlichen. Der seriöse Umgang mit diesen Huftieren erfordert Zeit, Sorgfalt und Erfahrung. Wer Pferde kennt, weiss nur zu gut wie unterschiedlich die einzelnen Charaktere sein können.